Bodyscan, Datenschutz, Zwang, Freiheit und Privatrecht

Ein gutes Buch dazu schrieb Wolfgang Sofsky - Verteidung des Privaten

März 2020 - Feburar 2021    Stoppt den corona covid - Wahnsinn sowie den Masken- und Testzwang. Stoppt auch das kommende Impfobligatorium welches faktisch einem Impfzwang gleich kommt. Der bundesrat und das bag belügen und betrügen uns mit unseren Steuergeldern! Der pcr Test weist zu 90% falsche Ergebnisse auf. Nachtrag vom 21. Januar 2021: Die WHO teilt mit, dass die pcr Tests keine wirkliche Infektion nachweisen können. Diese Stäbchentests verletzen massiv die inneren Gesichtsorgane und dienen möglicherweise zur DNA-Speicherung der Bevölkerung!

Die Corona Hysterie gibt dem bundesrat ohne bewiesene Notlage die Möglichkeit alle Handy's in der Schweiz zu tracken - Kennen wir doch schon von dem Fichenskandal.  Das verstösst gegen die persönliche Integrität, den Datenschutz und die Freiheit.  Vorsicht; die IPhones (von Apple) laden diese App mit dem Decknamen - "Begegnungsmitteilungen" ohne zu fragen auf Dein Handy!  apple tracking apppng

bluetooth logopng Bei nicht nutzen. Wenn immer möglich Bluetooth am Handy ausschalten. (bluetooth ist ein eingetragenes Markenzeichen)

Seit 30 Jahren setzt sich EFF als Non-Profit-Organisation für die digitale Privatsphäre, Meinungsfreiheit und Innovation ein!

The leading nonprofit defending digital privacy, free speech, and innovation for 30 years and counting!


Selbstverständlich wissen wir, dass Nomen gross geschrieben werden. Doch seit geraumer Zeit schreiben wir mit Absicht Wörter wie: polizei, regierung, corona etc. klein, um unsere tiefe Verachtung gegen diese Menschenverachtenden behörden, ämter usw. aufzuzeigen.

The doses of electromagnetic radiation emitted by the TSA’s millimeter wave technology machines can cause cancer.

Die verwendete Strahlung an den Flughafen Körper Scan Apparaten können Krebs fördern!


Am Flughafen Zürich und bereits etabliert in Frankfurt (D) sowie weltweit an vielen Airports. Die beste Art schnell und einfach zu aktuellen Bildern und Reisedaten von Bürgern zu kommen. Genauso fraglich sind die Bodyscanns welche an vielen Airports bereits installiert wurden. Die riesen Sanner wo die Arme breit/hochgestreckt und die Beine weit gespreizt werden müssen.
Wie der Datenschutz/Austausch im Schengenraum gehandhabt wird. Auch die Schweiz ist davon betroffen - Hier die Infos vom EDA.

Totale Überwachung der Schweiz – Schulhöfe, Strassen, öffentliche Bauten, Sateliten, GPS-Telefonie (5G) und neu Bodycams bei polizeibeamten - wohin soll das führen?

Nachtrag 2020

Zwischen Zürich-Seebach/Rümlang und dem Gubristtunnel sind über 100 Überwachungskameras installiert. Alles aus Steuergeldern bezahlt.

Mit diesem Antrag von grundrechte.ch könnt ihr Einsprache gegen die grundlose Flächendeckende Überwachung von Telefon- und Internetverkehr einreichen: https://grundrechte.ch/2017/Gesuch_Kabelaufklaerung_20170831.pdf
Elektronische Passkontrollen an Flughäfen. Achtung - das sind keine elektronischen Spielzeuge sondern weitere freiwillige Geschenke der Mesnchen für die globale Datensammlung.