Kundgebungen für die Freiheit / Manifestations pour la liberté

gegen die corona Massnahmen in der Schweiz / contre les restrictions de corona en Suisse

Plakate, Banner, Pfannendeckel Instrumente, etc. mitnehmen / Emportez des affiches, bannières, instruments et plus

Gesetze und Verteidigungssachen nicht vergessen / N'oubliez pas les lois et des choses défense

Weit über 10'000 Menschen fanden den Weg nach Liestal - Danke allen die gekommen sind. Es war friedlich und eine wunderbar menschliche Stimmung.

liestal 2032021-1png

Die nächste friedvolle Grosskundgebung mit Marsch gegen die covid Massnahmen findet am 10. April in Altdorf (URI) statt. Die regierung muss gezwungen werden uns Menschen, die seit einem Jahr gestohlene Freiheit zurück zu geben!

Chur 5'000 Menschen -  Wohlen 3'000 Menschen - Zug 1'600 Menschen


Hauptorganisation Stiller Protest   logo_npng

Informiert euch bitte selbst - wo weitere Kundgebungen stattfindeten. (Spaziergängef, Protestmärsche, Kundgebungen, Flyerverteilungen, Unterschriften-Sammlungen etc.).
Die Staaten in Europa wollen jedes Treffen von gebildeten Menschen verhindern und setzen dazu die aus Steuern bezahlten SöldnerInnen in blau ein und fördern damit die Anarchie und baldige Bürgerkriege! Das ist auch einer der Hauptgründe warum die Waffengesetze die lezten Jahre stets verschärft und die Polzeicorps massiv vergrössert wurden.

An die polizistInnen welche an den Kundgebungen Dienst leisten möchten

Ihr tut dies aus freiem Willen und wendet möglicherweise wieder Gewalt (BV 5-10 + 31 sowie StGB 181 und ZAG gegenüber unschuldigen Einwohnern an. Gleichzeitig werden BV 16, 22 + 23 uvm. ignoriert).

Überlegt euch also gut, auf welcher Seite ihr jeweils steht - mit oder ohne Uniform - der Tag der "Wahrheit", und Offenbarung der Lügen durch die Verursacher der Massnahmen und Helfer ist sehr nahe!